Telefon: 07229 699 15 50 info@anwaltskanzlei-pergola.de

Der Hund im Scheidungsstreit !

OLG Stuttgart 16.4.2019, 18 UF 57/19 Gemäß der Entscheidung des OLG Stuttgart besteht kein gesetzlicher Anspruch auf die Regelung eines Umgangsrechts mit einem Hund. Ein derartiges Recht lasse sich weder aus der Hausratsverordnung noch aus den gesetzlichen Regelungen...

Streitthema Kinderreisepass

BGH, Beschluss v. 27.03.19, Az.: XII ZB 345/18 Leitsätze der Entscheidung: a) Der personensorgeberechtigte Elternteil hat wie auch der umgangsberechtigte Elternteil in entsprechender Anwendung der §§ 1632 Abs. 1, 1684 Abs. 2 BGB grundsätzlich einen Anspruch auf...

Erweiterung des Leistungsspektrums durch neue Kooperation!

Nach nunmehr über einem Jahr Selbständigkeit und stetig wachsender Mandantenanfragen, möchte ich für meine Mandanten das Leistungsspektrum erweitern. Ich freue mich über die, seit März 2019 bestehende Kooperation mit der Christopher Müller & Kollegen...

Neue Düsseldorfer Tabelle seit dem 1.1.2019 beachten !

Zum 1. Januar 2019 wurde die vom Oberlandesgericht Düsseldorf herausgegebene Düsseldorfer Tabelle geändert, um die Bedarfssätze der minderjährigen Kinder an die Mindestunterhaltsverordnung anzupassen. Der monatliche Mindestunterhalt für Kinder der ersten Altersstufe...

BGH Urteile vom 19. September 2018 – VIII ZR 231/17 und VIII ZR 261/17

Pressemitteilung des BGH: „Der unter anderem für das Wohnraummietrecht zuständige VIII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat klargestellt, dass auch eine hilfsweise ausgesprochene ordentliche Kündigung wegen Zahlungsverzugs zur Beendigung eines Mietverhältnisses nach...

Punkte in Flensburg seit der Reform im Mai 2014

Es handelt sich zwar nicht um ein „neues“ Thema, aber es ist für jeden Autofahrer gelegentlich von Bedeutung – das Punktekonto in Flensburg. Jeder kann sein Punktekonto in Flensburg selbst in Erfahrung bringen, entweder persönlich, online oder auf...

Testament & gesetzliche Erbfolge

Das Testament muss nicht notariell beurkundet sein. Sie können auf einem Zettel, mit Ort und Datum handschriftlich vermerken, was Ihr letzter Wille ist. Wenn Sie das Testament dann auch noch eigenhändig unterschreiben und es im Zweifelsfall gefunden wird, ist das...